Aug 25 Auf Usedom

Inzwischen bin ich von Rügen runter und bin von Stralsund über Greifswald nach Usedom geradelt. In Greifswald habe ich mir gestern die Stadt und die Uni angeschaut und habe den grössten Kirchturm bestiegen. Danach gings weiter an der Küste entlang bis zur Penemündung. Von dort bin ich zur Insel Usedom rübergefahren und bin zur Zeit in Karlshagen.

Ich habe keine Kosten und Mühen gescheut und Euch wieder ein paar neue Bilder bereitgestellt. ;-) Die Fotos zeigen Bilder vom Weg von Poel an der Ostseeküste entlang nach Rostock, nach Zingst, dem Darss, und der Insel Rügen…:

Ich bin inzwischen gut auf Usedom angekommen. Die Digicam ist etwas launisch aber funktioniert in der Regel wieder. Verloren: Ein Badehandtuch, ein Pfandflaschenbon im Wert von 75 Cent und eine Flasche Cola-Fanta-Mix. Es gibt schlimmeres ;-)

Der Nationalpark auf Rügen ist toll. Die Kreidefelsen sind schon beeindruckend. Da die Wege in teils sehr schlechtem Zustand sind hat man ihn dafür fast für sich allein. Nur dem dem Radl bzw. dem Anhänger sollte man ihn nicht befahren. Habe es tatsächlich geschafft das sich mein Hänger überschlagen hat (dummer Baumvorstand).

Ich könnt Euch wieder ne Menge erzählen, aber die Zeit… :-(
Hoffe die Bilder entschädigen etwas. Heute werde ich mir die nächsten Tage Usedom genauer anschauen.

Hinterlasse eine Antwort