Aug 10 Hamburg City

Von Blankenese, einem Örtchen der Schönen und Reichen (wobei erstere leider in der Unterzahl sind ;-) ) ging es heute Morgen bei durchwachsenem Wetter an der Elbe entlang bis in die City. Landungsbrücken, Hafen-City, Innenstadt, Innen- und Außenalster und St. Pauli, alles stand auf dem Programm.

Gestern Abend gabs ein gewaltiges Unwetter über Hamburg, ich bin einmal richtig schön nass geworden.

Heute und morgen übernachte ich bei Sivain, einem Franzosen der seit 9 Jahren in Hamburg lebt, und den ich über Couchsurfing.com kennengelernt habe. Couchsurfing ist eine Seite, auf der aufgeschlossene Menschen die gerne neue Leute kennen lernen anderen Menschen die auf Reisen sind kostenlos eine Couch für die Nacht anbieten können.

Morgen werde ich nochmal Hamburg erkunden und mich dann Mittwoch früh auf den Weg nach Lübbeck und zur Ostsee machen.

Da ich bei Silvain Internetzugang habe, habe ich endlich mal Zeit mich um den Blog zu kümmern und, tatatataaaaaa, ein paar Fotos hochzuladen ;-)

Viel Spaß beim anschauen :-)

Tipp: Nutzt die Option “[Mit PicLens anzeigen]“, dann werden die Fotos im Vollbildmodus als Diashow angezeigt.

Hinterlasse eine Antwort