Aug 17 Rostock

Von Lübeck gings über Travemünde auf die Halbinsel Priwall welche zum großen Teil aus einem Naturschutzgebiet besteht. Von dort gings ab nach Mecklenburg Vorpommern, immer an der Ostsee lang. Über protzige Bäder, kleine Dörfchen, und naturbelassene Steilküsten ging es bis in die Hansestadt Wismar, dann auf die Insel Poel, und von dort weiter über Rerik und Heiligendamm bis Börgerende.

Vermutlich werde ich heute noch Rostock erreichen.
Fotos gibts erst wenn ich ne Steckdose und Wlanzugang zu gleich bekomme, sind aber schon neue Fotos zum uploaden bereit.

Meinen Schuhen habe ich übrigens mit ner halben Rolle Toilettenpapier neue Einlagen verpasst (Superbequem, sollte ich vermarkten), und meinen Ständer hatte ich repariert. Gestern Abend ist er allerdings völlig abgebrochen. Aber Fahrradständer werden sowieso völlig überbewertet ;-)

Handy gefunden und im Fundbüro abgegeben; Erster Verlust: Hering verloren.
Fuß leicht verstaucht aber inzwischen wieder in Ordnung.

Leider ist meine Zeit schon wieder um, bis die Tage!

Hinterlasse eine Antwort