Nov 9 Robberg

Heute bin ich von der Wild Spirit Lodge weiter nach Plettenberg Bay gefahren, und war wandern in dem Robberg Naturreservat: Robben jaulen, Wale drehen ihre Runden in der Bucht, Seevögel sammeln sich an der Felsküste. Eine Schildkröte kreuzt den Weg von links nach rechts. Die letzten Tage fühle ich mich einfach gut.

Dazu bin ich wieder in einem absolut tollen Hostel. Ich bin fast der einzigse Gast, aber habe ein Lagerfeuer vor meiner Nase, im Hintergrund spielt leise Musik, und ich bin zufrieden… Da ich wieder kostenlos wlan habe und gerade 10 Minuten Zeit, hier ein paar neue Bilder von meinem Tag.

Kommentare zu diesem Artikel:

  • Jan

    schrieb am 10. November 2009 um 08:15 Uhr:

    Hey!

    Na Hauptsache du hast den Stein auch brav wieder zurück gerollt. ;o)

    Da haste dir ja wieder ne hübsche Landzunge für deine Wanderung ausgesucht.

    Wie reist du eigentlich zur Zeit von A nach B? Noch mit diesen Bussen?

    Bis denne,
    Jan

Hinterlasse eine Antwort